Zum 01.03.2017 sind der DVPT e. V. und die Heitzig Consult GmbH eine offizielle Kooperation eingegangen.

Im Rahmen dieser Partnerschaft erbringt der DVPT e. V. Beratungsleistungen für die Mitglieder im Bereich „IT und Telekommunikation“ mit seinem neuen Kompetenzpartner Heitzig Consult GmbH.

Die Kooperation ist das Ergebnis einer konsequenten Fokussierung des DVPT auf seine Kernkompetenzen, welche neben der Interessensvertretung der Mitgliedsunternehmen hauptsächlich die Transparentmachung neuer Technologien, die Durchführung von Schulungs- und Weiterbildungsmaßnahmen sowie das Bereitstellen von Plattformen für Fachbeiräte, Arbeitskreise und für den Meinungsaustausch sind.

„Wir sind stolz über das Vertrauen, das uns der DVPT e. V. mit der Kooperation entgegenbringt“, sagt Oliver Rother, Geschäftsführender Gesellschafter der Heitzig Consult GmbH. „Der DVPT kann auf eine fast 50-jährige Geschichte zurückblicken und ist in Deutschland nach wie vor die bedeutendste Interessenvertretung von Anwenderunternehmen in Fachgremien, politischen Organisationen und am Markt. Die in der Satzung des DVPT e. V. verankerte Unabhängigkeit und Neutralität ist das gemeinsame Element, das unsere Unternehmen verbindet“

Mit Heitzig Consult steht den DVPT-Mitgliedern ab sofort ein Partner mit der gleichen Neutralität und umfassender Fachkompetenz in allen Bereichen der ITK zur Seite. Das betrifft neben den Themen IT-Sicherheit und Unified Communications auch Bereiche wie z. B. Breitbandnetze, Datacenter, Cloud-Sourcing und Infrastrukturthemen wie Sicherheits- und Alarmierungstechnik.

„Wir sind überzeugt, mit Heitzig Consult einen kompetenten und seriösen Partner gefunden zu haben, der unsere Mitglieder und Kunden im Rahmen unserer Leitlinien optimal unterstützen kann“, sagt Klaus Gettwart, Vorstand des DVPT.

„Im Sinne der Mitglieder kann der DVPT seine Kompetenzgebiete mit dieser Partnerschaft deutlich erweitern und somit in nahezu allen Bereichen der modernen ITK/IP-Welt unterstützend zur Seite stehen“, so Stephan Schmidt, Leiter Mitgliederbetreuung des DVPT.

Sie haben Fragen?

Gerne steht Ihnen Herr Stephan Schmidt, (Telefon: +49 69 829722-30, E-Mail: [encrypt_mail]schmidt@dvpt.de[/encrypt_mail]) für Rückfragen zur Verfügung.