Allgemein

Bürger und Unternehmen machen ihrem Ärger Luft – DVPT e.V. kritisiert geplante Portoerhöhung der Deutschen Post

Bürger und Unternehmen machen ihrem Ärger Luft DVPT e.V. kritisiert geplante Portoerhöhung der Deutschen Post [07.03.2019] – Immer mehr Bürger und Unternehmen melden sich zu Wort und machen ihrem Unmut öffentlich Luft: Zu spät zugestellte oder gar verschwundene Briefe, kaputte Pakete und ein ignorantes Beschwerdemanagement der Deutschen Post AG werden bemängelt. Nach neuesten Informationen plant […]

Vollständigen Artikel anzeigen »

Anmeldung zur Jubiläumsfeier 2018

Wir freuen uns, dass Sie am öffentlichen Programm der Jubiläumsfeier zum 50-jährigen Bestehen des DVPT e.V. am 20. November 2018 teilnehmen möchten. Das Programm finden Sie hier. Für die Teilnahme am Programm inklusive Mittagsimbiss erheben wir einen Unkostenbeitrag von 49,- Euro/Person (netto). Enthalten sind: Speisen (Mittagsimbiss und Kaffeepause), Getränke, Führung im Museum, Teilnahme am Vortragsprogramm […]

Vollständigen Artikel anzeigen »

Video-Einladung zur Mitgliederversammlung und Jubiläumsfeier 2018

Weiter Informationen finden Sie für unsere Mitglieder unter: Anmeldung für DVPT-Mitglieder Wir freuen uns auch, Freunde und Partner des DVPT zur Jubiläumsfeier zu begrüßen. Hier finden Sie weitere Informationen.                            

Vollständigen Artikel anzeigen »

Anmeldung Mitgliederversammlung 2018

50 Jahre Deutscher Verband für Post, Informationstechnologie und Telekommunikation e.V. Machen Sie mit uns eine Zeitreise durch 50 Jahre Post- und Telekommunikationsgeschichte und erleben Sie einen interessanten Tag zum Netzwerken und Austauschen! Hier finden Sie das Programm mit den Tagespunkten der Versammlung. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme! Datum: Dienstag, 20. November 2018 Uhrzeit: Einlass: […]

Vollständigen Artikel anzeigen »

ARAG erhält DVPT-Zertifikat für effiziente Prozesse im Input-Management

(Düsseldorf, 01.02.2018) Der DVPT e.V. vergibt das Zertifikat für effiziente Prozesse im Input-Management an die ARAG SE in Düsseldorf. Nach Benchmark-Analyse und Auswertung erhalten die beiden Leiter für Digitalisierung, Herr Schreiner (links im Bild) und Herr Kremer (rechts im Bild) die Zertifizierungsurkunden des DVPT. Der Leiter des Bereichs Herr Alstede ist zufrieden: „Besonders wichtig war […]

Vollständigen Artikel anzeigen »

FUTURE AWARD PROJECTS: Nurflügel sind schöner!

Simon Grafenhorst und die Akademische Fliegergruppe am Karlsruher Institut für Technologie e.V. wollen nicht weniger, als die allgemeine Luftfahrt und die Segelflugzeugindustrie revolutionieren. Mit ihrem Projekt „AK-X“, der unkonventionellen Idee eines Nurflügel-Segelflugzeugs, konkurrieren sie als Finalisten um den Future Award 2017.  Konventionelle Segelflugzeuge sind nur noch in Details verbesserbar, sagen die Mitglieder der Akademischen Fliegergruppe, […]

Vollständigen Artikel anzeigen »

FUTURE AWARD PROJECTS: Gute Besserung!

Krankenhauspatienten genesen schneller, wenn sie besser informiert und in die Klinikabläufe integriert werden. Aber daran hapert es häufig, obwohl die meisten Daten digital vorliegen. Hannes Wilke von der Hochschule Anhalt will diese Situation verbessern. Sein Future Award-Projekt „next“ soll dafür sorgen, dass jeder Patient seine ganz persönlichen Daten jederzeit unkompliziert abrufen kann. „next“ ist nominiert […]

Vollständigen Artikel anzeigen »

FUTURE AWARD PROJECTS: Haltet den Dieb!

Täglich werden hierzulande 900 Fahrräder gestohlen. Das muss nicht sein, wenn es nach Laura Hess, Studentin an der European School of Design in Frankfurt, geht. Mit „Bike Bello“ hat sie ein System entwickelt, das Fahrraddiebe aufspüren hilft. Dafür ist sie nominiert für den Future Award 2017.  „Bike Bello“ besteht aus einer APP und einer vermeintlich […]

Vollständigen Artikel anzeigen »

FUTURE AWARD PROJECTS: Mission Selbstmanagement

„Durch natürliche und persönliche Interfaces lässt sich die Produktivität beim Arbeiten steigern.“ Diese These wollen Doreen Scheller und Benjamin Bauer von der Hochschule Darmstadt mit ihrem  Prototypen „Selv“ belegen. Die beiden sind nominiert für den Future Award 2017 und präsentieren Ihr Projekt während der Future Convention am 29. November 2017. Doreen und Benjamin haben bei […]

Vollständigen Artikel anzeigen »

FUTURE AWARD PROJECTS: Kinderschutz bei Erdbeben!

Chile, Griechenland, Mexiko… Die Liste der schweren Erdbeben, die bisher allein in diesem Jahr hunderte Menschen getötet und Tausende obdachlos gemacht haben, ist lang. Allein in Mexiko kamen mehr als 20 Kinder beim Einsturz einer Grundschule ums Leben. – Das Future Award-Projekt VIVI von Julia Regnath, Lisa Heine und Stephanie Kozyra gewinnt damit traurige Aktualität. […]

Vollständigen Artikel anzeigen »

FUTURE AWARD PROJECTS: Herzrate messen mittels Kamera!

Die “Remote Photoplethysmography“ (rPPG) klingt wie Science-Fiction: Anhand kaum merklicher Farbveränderungen im Gesicht wird die Herzfrequenz ermittelt. Tatsächlich basiert die Masterarbeit von Philipp Rouast vom Karlsruher Institut für Technologie auf bereits zehn Jahre währender Forschung. Philipp hat dazu eine Software entwickelt, mit der rPPG in Echtzeit funktioniert. Damit hat er den Future Award 2016 gewonnen. […]

Vollständigen Artikel anzeigen »

Der Wirtschaftsminister muss sich endlich wieder um die Post kümmern

Das alljährliche Postforum der Bundesnetzagentur war sich am Ende der Berliner Tagung am 27. April weitgehend einig, dass die Branche das Postgesetz aus dem Jahre 1997 für dringend veränderungsbedürftig hält. Dasselbe gilt für die PUDLV. Die dafür zuständigen Wirtschaftsminister haben in den vergangenen 20 Jahren den Postsektor im Gegensatz zur Telekommunikation sträflich vernachlässigt. Dass es […]

Vollständigen Artikel anzeigen »

FUTURE AWARD PROJECTS: Verbinden, wie es passt!

Mit ihrem Projekt „Verbinder“ haben Michael Schöninger, Leon Rinne und Andreas Hutter von der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd ein ebenso raffiniertes wie nachhaltiges Produkt geschaffen, das in keinem Baumarkt oder Möbelhaus fehlen sollte. Denn mit dem „Verbinder“ lassen sich Platten jeder Art zu Regalen und Schränken zusammenstecken. Ohne jede Schraube. Ohne Werkzeug. Einfach. Schnell. […]

Vollständigen Artikel anzeigen »

FUTURE AWARD PROJECTS – Upcycling toppt Recycling!

Das Projekt „Snippet“ von Celine Preusche (European School of Design) ist „frugale Innovation“ at it‘s best! Soll heißen, Celine hat eine bestehende Idee, nämlich die Altpapierverwertung, zu einem innovativen Produkt weiterentwickelt – und damit 2016 einen Future Award gewonnen. In den 1980er Jahren wurden „Ökos“ noch dafür belächelt, dass sie aus Altpapier Briketts zur Verfeuerung […]

Vollständigen Artikel anzeigen »

FUTURE AWARD PROJECTS: Kooperatives Kochen – Schluss mit der Küchenzeile!

Mit ihrem Projekt „Ambient Hob“ hat ein Dreierteam von der Fachhochschule Potsdam den runden Tisch neu erfunden. Mittels innovativer Induktionstechnik macht es die Küche zum kommunikativen Erlebnisraum. Sicher, stressfrei, sauber – für die Konzentration auf das Wesentliche: Spaß und Genuss. Sie nennen es „multidirektionales Interface“. Klingt wenig sexy, ist es aber. Denn Tilo Julian Krüger, […]

Vollständigen Artikel anzeigen »

Neuer Image-Flyer des DVPT verfügbar

Sehr gerne präsentieren wir Ihnen unseren neuen DVPT-Image-Folder. Diesen können Sie hier als PDF-Version ansehen oder auch gerne bei uns postalisch anfordern.    

Vollständigen Artikel anzeigen »

Fit für die EU-Datenschutzverordnung und das neue Bundesdatenschutzgesetz?

Am 05.07.2017 wurde nun im Bundesgesetzblatt das im Rahmen der EU-Datenschutz-Grundverordnung erlassene neue Bundesdatenschutzgesetz veröffentlicht. Öffnungsklauseln erlauben den Mitgliedsstaaten lediglich noch bis zum 25.Mai 2018, spezielle Regelungen zu erlassen. Im Deutschland bilden aber schon jetzt EU-DSGVO und BDSG zusammen die Arbeitsgrundlage für den Beschäftigungsdatenschutz. Das bedeutet, dass jeder Verarbeitung von personenbezogenen Daten eine Rechtsgrundlage zugrunde […]

Vollständigen Artikel anzeigen »

FUTURE AWARD PROJECTS: Bilder machen Medizin!

Der Gang zum Arzt ist für viele unter uns mit Angst besetzt. Besonders für jene, die neu im Land sind und Verständigungsschwierigkeiten haben. Mit dem „Picture Aid Suitcase“ hat Alexandra Kornacher ein System entwickelt, das Patienten wie Medizinern den Dialog entscheidend erleichtert. Vielleicht kennen Sie das, weil Sie einmal im Urlaub in einem fremden Land […]

Vollständigen Artikel anzeigen »

DVPT e.V. vergibt das Zertifikat „Effiziente Postbearbeitung“ an die Universität Heidelberg

[Offenbach, 05.07.2017] Der Deutsche Verband für Post, Informationstechnologie und Telekommunikation e.V. (DVPT) als neutrale und unabhängige Verbraucherschutzorganisation führte im Mai den Zertifizierungsprozess der Postbearbeitung bei der Universität Heidelberg durch. Nach diesem standardisierten Verfahren werden quantitative Markt-Kennzahlen auf Basis des Kennzahlen-Benchmarks des DVPT berechnet und qualitative Kriterien einbezogen, die vor Ort erhoben werden und die Abläufe, […]

Vollständigen Artikel anzeigen »

Future Award on tour auf dem Future Workshop – Innovationsmanagement durch studentischen Ideenpool steigern” in der HdWM in Mannheim

Der Future Award on tour! Im Rahmen der Future Network-Veranstaltungsreihe fand am vergangenen Donnerstag (29.6.) ein Workshop “Innovationsmanagement durch studentischen Ideenpool steigern” in der HdWM in Mannheim statt. Hier nutzten junge Talente wieder die Möglichkeit, ihre innovativen Projekte zu präsentieren und damit Aufmerksamkeit für ihr Projekt zu bekommen, Kontakte in die Wirtschaft zu knüpfen sowie […]

Vollständigen Artikel anzeigen »

Wir suchen einen Veranstaltungsorganisator (m/w) in Voll- oder Teilzeit

  Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für eine unbefristete Vollzeitstelle (auch Teilzeit möglich) einen Veranstaltungsorganisator (m/w)   Ihre Herausforderungen: Planung, Organisation sowie Betreuung und Weiterentwicklung von Seminaren und Veranstaltungen Entwicklung zielgruppenspezifischer Vermarktungsstrategien sowie Abstimmung von Werbemaßnahmen Aufbau und Pflege von Kontakten zu Unternehmen und Verbänden Auswahl, Verhandlung, Beauftragung und Kontrolle von Fremdleistungen Recherche von aktuellen […]

Vollständigen Artikel anzeigen »

Einigkeit in der Forderung nach Evaluierung des Postgesetzes

Zwar sind die Erwartungen aller am Postmarkt Beteiligten bezüglich einzelner Erfordernisse für ein neues Postgesetz nicht überall deckungsgleich, einig ist man sich jedoch darin, dass deren Fassung aus dem Jahre 1997 dringend den heutigen Erfordernissen angepasst werden muss. Dies ist das herausragende Ergebnis aus dem Postmarktforum 2017, zu dem die Bundesnetzagentur nach Berlin eingeladen hatte. […]

Vollständigen Artikel anzeigen »

Einladung zu Future Network Veranstaltungen im Juni

Sehr gerne möchten wir Sie auf die kommenden Veranstaltungen hinweisen. Die Teilnahme ist kostenfrei, inkl. Networking in lockerer Atmosphäre – bei einem leckerem Snack und vielem mehr. 22.6.2017 in Frankfurt Diskussionsrunde – Watch! Read! Share! Neue Multimedia-Trends als Mittel zur Interaktion und 29.6.2017 in Mannheim Future Workshop – Innovationsmanagement durch studentischen Ideenpool steigern Wir freuen […]

Vollständigen Artikel anzeigen »

Briefkasten DIN 13724 erleichtert Briefeinwurf im Format C4

Werktäglich landen alles in allem ca. 80.000 Briefe beim Empfänger in Deutschland. Die Formate haben sich rapide hin zu größeren Sendungen verändert. Onlinebestellungen, Warenproben, Zeitschriften, zurückgesandte Bewerbungsunterlagen etc. sorgen oftmals für geknickte und zerrissene Post. Dies waren Gründe, weshalb schon vor einiger Zeit die deutsche DIN-Norm 32617 durch die europäische DIN-Norm 13724 ersetzt wurde. Die […]

Vollständigen Artikel anzeigen »

BNetzA lädt ein zum Prüfstand „20 Jahre Postgesetz“

Wenn das diesjährige Postmarktforum am 27. April eine Wegbeschreibung des Postgesetzes seit dem Jahre 1997 nachzeichnen will, kann sie das am besten am Tempo einer Schnecke vermitteln. Die Vorgeschichte zum Postgesetz begann 1985 via Brüssel mit dem „Weißbuch zur Vollendung des Binnenmarktes“ mit Vorschlägen zu mehr Wettbewerb und Verbraucherrechten. Post, Postbank und Fernmeldewesen waren ein […]

Vollständigen Artikel anzeigen »

Letzte Stufe im neuen öffentlichen Vergaberecht rückt näher

Nachdem seit dem 18. April des vergangenen Jahres die Novelle zur Vergaberechtsreform in Kraft getreten war, müssen inzwischen die neuen Vorgaben in öffentlichen EU-weiten Ausschreibungen berücksichtigt werden. Ausgangspunkt war die Umsetzung der Richtlinie 214/25/EU (Postdienste). Inhaltlich ist bei Brief- und Paketdiensten der überwiegende Teil in den vorbereitenden Dienstleistungen der Maßstab. Die Auftragsschwelle ist unterschiedlich nach […]

Vollständigen Artikel anzeigen »

Wegweisende Projekte für das neue Kommunikationszeitalter beim „Zukunftspreis Kommunikation“ ausgezeichnet

[Frankfurt, 10.11.2014] – Die Würfel sind gefallen. Heute Abend verlieh der Deutsche Verband für Post, Informationstechnologie und Telekommunikation e. V. (DVPT) zum neunten Mal den „Zukunftspreis Kommunikation“ an wegweisende Kommunikationsprojekte von Studierenden. Rund 700 Teilnehmer aus den unterschiedlichsten Bereichen konnten im Rahmen der „Future Convention – Next Level Communication“ die 70 Finalisten an Präsentationsständen und […]

Vollständigen Artikel anzeigen »

Back to Top

Menü
Zur Werkzeugleiste springen