DVPT – Ihr Anwenderverband Kommunikation

Der Deutsche Verband für Post, Informationstechnologie und Telekommunikation e.V. (DVPT) wurde 1968 gegründet und vertritt die Interessen seiner Mitglieder als Anwenderfachverband für die Themen Digitalisierung, Zukunft, Prozessverbesserung und Wissenstransfer. Er ist politisch und wirtschaftlich unabhängig und setzt sich für die Liberalisierung von Märkten, die Vielfalt der Angebote und die Chancengleichheit aller Geschäftsmodelle ein. Der Verband versteht sich als neutraler und unabhängiger Moderator zwischen Anwendern und Anbietern der Branche und fördert mit seinem Handeln Marktentwicklungen und Innovationen.

Unsere Leistungen auf einen Blick:

Aktuelles
Gelungene Mitgliederversammlung und Jubiläumsfeier des DVPT e.V.

Das DVPT-Team mit Bürgermeister Halil Öztas

Am 20. November 2018 veranstaltete der DVPT e.V. seine jährliche Mitgliederversammlung. Aus Anlass seines 50-jährigen Bestehens führte Ehrenvorstand Elmar Müller durch die bewegte Geschichte des Verbandes. Den passenden Rahmen bot das Museum für Kommunikation in Heusenstamm.

Auf dem Programm standen zwei spannende Keynote-Vorträge von anerkannten Referenten: Uwe Michael von der Porsche AG und Professor Dr. Tim Engartner, Autor und unterrichtender Professor der Goethe Universität Frankfurt. Sie referierten zu den Themen E-Mobility und Trends in der Automobilindustrie sowie über die Privatisierung von Staatsunternehmen auch im Hinblick auf die Deutsche Post AG.

Einen ausführlichen Bericht inklusive einer Bildergalerie finden Sie hier.


Arbeitskreis Großversender trifft sich in Oberursel

AK-Großversender bei der Alten Leipziger Versicherung in Oberursel

Der AK-Großversender des DVPT e.V. traf sich am heutigen Tag (29.11.2018) bei der Alten Leipziger Versicherung in Oberursel. Anwesend waren rund 30 Teilnehmer des Arbeitskreises inklusive des DVPT-Teams um Vorstand Klaus Gettwart. Einer der wichtigsten Tagesordnungspunkte war die Thematik der in 2019 startenden Laufzeitmessung der Brieflaufzeiten der Deutschen Post AG.

Der Arbeitskreis Großversender ist mit einer der Wichtigsten des Verbandes und übt einen großen Einfluss in der politischen Gremienarbeit aus.

Weitere Informationen zur Laufzeitmessung 2019 folgen bis Ende des Jahres sowie eine gesonderte Webseite mit allen wichtigen Informationen dazu. Einen kleinen Artikel zur Laufzeitmessung finden Sie bereits hier.


Bundesnetzagentur ordnet vorläufige Fortgeltung der Briefporti an
Keine Portoerhöhung zum 1.1.2019

Nachdem die Deutsche Post AG einen Antrag zur Portoerhöhung gestellt hatte, warten viele Unternehmen auf die Bekanntgabe der neuen Portopreise zum 1. Januar 2019. Überraschend hat die Bundesnetzagentur heute mitgeteilt, dass die derzeit gültigen Portokosten vorerst fortgelten.

Details können Sie der Pressemeldung der Bundesnetzagentur entnehmen:
Link

Der DVPT kommentiert dies wie folgt:
“Wir begrüßen diese Entscheidung ausdrücklich, da auch aus unserer Sicht zu viele Parameter bisher nicht ausreichend gewürdigt wurden. Erst Mitte des Jahres ist der Infrastrukturrabatt eingeführt worden, der ebenfalls in das Preisfindungsverfahren einzubeziehen ist, da er sich aufgrund der besseren Logistikprozesse, die dadurch möglich sind, preissenkend auswirken muss. Ferner reduziert die Deutsche Post AG ihre Kosten bei der Reduzierung von Postämtern, der Einschränkung von Briefleerungen und der Qualität ihrer Zustellleistungen. Dies zeigen die in den letzten beiden Jahren sich jeweils verdoppelnden Beschwerden. Die Schwierigkeit ergibt sich jetzt natürlich für die Unternehmen, die ihre Etats planen müssen. Von daher ist eine verbindliche Zeitplanung seitens der Bundesnetzagentur gefragt.”


Der DVPT als Experte im Landtag NRW

Am 26. September 2018 fand im Landtag Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf eine Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft, Energie und Landesplanung zum Thema „Mehr Biss für den zahnlosen Tiger: Bundesnetzagentur braucht Sanktionsmöglichkeiten“ statt.

Der Deutsche Verband für Post, Informationstechnologie und Telekommunikation e.V. (DVPT) war neben Deutsche Post AG, Bundesnetzagentur, Verdi und Verbraucherzentrale NRW als ältester deutscher Postnutzerverband geladen.

Den kompletten Bericht finden Sie hier.


Laufzeitmessung des DVPT 2019

Brieflaufzeitmessung des DVPT – Befürwortung durch die Bundesnetzagentur 
Erstmalig wird der DVPT nun zusammen mit Unternehmen im Jahr 2019 eine repräsentative, normierte und TÜV-zertifizierte Laufzeitmessung von Geschäftsbriefen nach EN13850/EN14534 in Deutschland durchführen, die über die Deutsche Post AG zugestellt werden. Eine solche Messung hat es in der Geschichte der Bundesrepublik bisher noch nicht gegeben. Die Bundesnetzagentur befürwortet das Vorhaben.
Initiiert wurde die Studie vom Arbeitskreis Großversender des DVPT, in dem die Verbandsmitglieder die zunehmende Verschlechterung der Zustellqualität der Deutschen Post AG bemängeln. Der Verband hat dies aufgegriffen und für die Durchführung das unabhängige Marktforschungsunternehmen Spectos aus Dresden gewonnen.

Sie finden den kompletten Artikel zum Download unter:
www.dvpt.de/uploads_extern/dvpt/2018/Bericht Laufzeitmessung DVPT 2019_MG-Info 09-18.pdf

Bei Fragen und Interesse konatkieren Sie uns gerne unter laufzeitmessung@dvpt.de.


50 Jahre DVPT

Bericht Offenbach-Post vom 22.08.2018

Der Deutsche Verband für Post, Informationstechnologie und Telekommunikation e. V. feiert sein 50-jähriges Bestehen. Bereits 1968 wurde der Verband durch Wilhelm Hübner, damals als Verband der Postbenutzer, gegründet und setzte sich gegen das damalige Monopol der Post und späteren Telekom ein. Inzwischen versteht sich der Verband als Berater und Dienstleister für seine rund 400 Mitglieder aus der Wirtschaft und auch dem öffentlichen Sektor und unterstützt diese bei Ihren internen Firmenprozessen im Bereich Digitalisierung, Posteingangsmanagement und vielem mehr.

Lesen Sie hier mehr zur Verbandsgeschichte.


PDL-Forum 2018 Rückblick

Das 3. PDL-Forum hat mit großem Erfolg am 6. und 7. Juni 2018 in Langen stattgefunden.

Einen Rückblick und Ausblick auf das 4. PDL-Forum am 6. und 7. November 2019 finden Sie unter www.pdl-forum.de

 


Future Award 2018 – Join the unique competition

Die Registrierung zum Zukunftswettbewerb Future Award 2018/2019 ist nun geöffnet!

Du bist Student, bist innovativ und hast gute Ideen, dann bewirb dich jetzt mit deinem Zukunftsprojekt beim Future Award 2018/2019!

Anmeldung unter www.future-award.com

Preisträger des Future Award 2017


SAVE THE DATE:
12.02.2019 DSGVO Workshop
26.02.2019 Technologien für effizientes, digitales Input-Management
19.03.2019 - 20.03.2019 Digitale Postbearbeitung erfolgreich einführen und umsetzen
21.03.2019 Ausschreibung von Porto und Postdienstleistungen für Briefe und Pakete
28.03.2019 Basismodul “Moderne Postbearbeitung”

Meldungen

Wichtiger Hinweis! 
In letzter Zeit kommen wieder verstärkt verdächtige oder gefährliche Sendungen auf dem Postweg in Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen an. Wir weisen Sie dringend auf unsere diesbezüglichen Informationen und Seminare hin!  Mehr Informationen 

Mitgliederinformationen

Pressemitteilungen

 

Dokumente zum Download

Back to Top

Menü
Zur Werkzeugleiste springen