+49 69 829722-0 kontakt@dvpt.de
      • 16. Juni 2016 in Rüsselsheim

      Als Nachfolgeveranstaltung des Poststellenleitertags lädt der DVPT als alleiniger Veranstalter am 16.06.2016 in der Zeit von 10.00 – 16.30 Uhr zum PDL-Forum ins ehemalige Autowerk nach Rüsselsheim ein. Wir erwarten über 150 Teilnehmer und rund 20 Aussteller zu diesem Jahrestreffen der Postbranche.

      Das PDL-Forum ist ein herstellerneutraler Branchentreff, bei dem Inhalte und Trends in der Postbranche kompetent und praxisnah vermittelt werden. Ziel ist es, Trends in der Dokumentenlogistik kennenzulernen und selbst mitzugestalten. Weiterhin ist das PDL-Forum die Networking-Plattform für Poststellenleiter und Dokumentenlogistiker. Durch den Erhalt von Fachinformationen und den Austausch mit Kollegen können Teilnehmer ihren Unternehmensbereich somit zukunftssicher gestalten.

      >> Zur Anmeldung für Besucher und Aussteller <<

      Zielgruppe:
      Poststellenleiter • Dokumentenlogistiker • Leiter von Digitalisierungs- und Druckzentren • Organisationsleiter und Leiter interner Dienste • Aussteller, die diese Zielgruppe erreichen möchten

      Inhalte aus dem Vortragsprogramm:

      • Praxisnahe Vorträge, die auch für kleinere Poststellen relevant sind.

      • Ergebnisse aus den drei PDL-Workshops, die von Unternehmen erarbeitet wurden.

      • Was tut sich auf den internationalen Postmärkten?

      • Deutschland hinkt der modernen digitalen Gesellschaft hinterher – wer ist führend in Europa und wie verändert das die Informationslogistik der Unternehmen?

      • Wie entwickelt sich die papierbasierte Kommunikation in Deutschland und was bedeutet das für Poststellen?

      • Warum war Poststelle gestern und ist Dokumentenlogistik morgen?

      • Trend Digitalisierung: Was heißt das für Poststellen?

      • Wie steigt man in die Digitalisierung ein?

      • Wie gestaltet man revisionssichere Prozesse in der Dokumentenlogistik?

      • Welche Rechtsfragen stellen sich bei der Digitalisierung im Zusammenhang mit Brieföffnung, Zustellsicherheit, Vertraulichkeit?

      • Welche Rolle spielt die Poststelle im Zusammenhang mit digitalen Prozessen?

      • Vom Auffangbecken zur Informationszentrale: Wie bietet man als Poststelle einen Mehrwert im Unternehmen?

      • Welche technischen Möglichkeiten gibt es heute im Input- und im Output-Management?

      • Was sind die neuen Anforderungen an Mitarbeiter?

      • Wie überzeuge ich meine Organisation von optimierten Prozessen, die von Poststellen mitgestaltet werden?

      • Warum ist der Begriff Poststelle veraltet und was kommt danach?

      >> Anmeldung und weitere Informationen <<

      Get-together am Vorabend
      Am 15. Juni sind Sie in der Zeit von 18.00 – 21.00 Uhr herzlich eingeladen, an der Vorabendveranstaltung teilzunehmen. Mit einem Abendbuffet und Getränken werden wir ein Speed-Dating veranstalten. Dabei lernen Sie gezielt andere Teilnehmer näher kennen, die gleiche oder ähnliche Fragestellungen wie Sie haben. So hat man die Möglichkeit, Erfahrungen auszutauschen und von anderen zu lernen.

      Sie haben Fragen?
      Gerne stehen Ihnen Frau Aline Reinhart (Telefon: +49 69 829722-13, E-Mail: [encrypt_mail]reinhart@dvpt.de[/encrypt_mail]) und Herr Serkan Antmen (Telefon: +49 69 829722-46, E-Mail: [encrypt_mail]antmen@dvpt.de[/encrypt_mail]), für Rückfragen zur Verfügung.