Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt davor, dass 16 Millionen E-Mail-Konten und die dazugehörigen Passwörter in die Hände von Botnetzbetreibern gelangt seien. Nach ersten Informationen sind auch E-Mail-Adressen von Unternehmen darunter.

Man kann prüfen, ob die eigene E-Mail-Adresse betroffen ist. Eine entsprechende Webseite wurde vom BSI eingerichtet und ist über https://www.sicherheitstest.bsi.de/ erreichbar.

Bitte beachten Sie, dass die Seite durch das hohe Abfragevolumen zeitweise nicht erreichbar sein kann.

Sie haben Fragen?

Gerne steht Ihnen Ihr Mitgliederbetreuer Stephan Schmidt für Rückfragen zur Verfügung (Telefon: +49 69 829722-30, E-Mail: schmidt@dvpt.de).

 

Nächster Termin zu diesem Thema

DVPT Erfahrungsaustausch Security und Cloud Services

Donnerstag, 20. Februar 2014, 11.00 Uhr bis 16.30 Uhr beim DVPT in Offenbach

Anmeldung

Einfach mit Ihrer Signatur auf diese E-Mail antworten oder online unter https://www.dvpt.de/veranstaltungen/termine/erfahrungsaustauschtag-beim-dvpt-security-und-cloud-services-im-unternehmen/ anmelden.

Hinweis

Diese Veranstaltung ist exklusiv und kostenfrei nur für Mitglieder des DVPT buchbar.

Bitte leiten Sie diese E-Mail ggf. in Ihrem Unternehmen an die entsprechende Fachabteilung weiter und profitieren Sie von dieser kostenfreien Leistung innerhalb Ihrer Mitgliedschaft.

Weitere Erfahrungsaustausch-Themen und Termine finden Sie hier.