Seminar Projektmanagement für Poststellenleiter – Digitalisierung einführen

  • Verantwortung in Projekten übernehmen

  • Proaktiv den Wandel in der Informationslogistik gestalten

  • Für die richtige Rolle der Poststelle im Unternehmen sorgen

Ein Spezialseminar für Verantwortliche in der Informationslogistik

Kürzere Entscheidungszyklen, schnelle Marktveränderungen und Veränderung von Verantwortungsbereichen in Unternehmensprozessen machen modernes Projektmanagement zum Erfolgsfaktor. Doch die Postbearbeitung bleibt oftmals unbeachtet. Kennen Sie das auch? Es gibt ein neues Projekt zur Digitalisierung des Posteingangs und die Poststelle erfährt davon zuletzt oder dann, wenn wichtige Vorentscheidungen schon gefallen sind.

Seminarziel

Wir bieten dieses Spezialseminar an, damit die Verantwortlichen in Poststellen, Registraturen, Hausdruckereien oder Druckzentren ihrer Rolle als wichtige Entscheider für effiziente Verwaltungsprozesse gerecht werden können. Damit sie Verantwortung bei der Optimierung der Informationslogistik übernehmen und aktiv in Projekten mitarbeiten.

Themen

Im Seminar gehen wir nach der Bearbeitung der Grundlagen des Projektmanagements speziell auf die Besonderheiten ein, denen Poststellen bei internen Projekten begegnen. Viele Praxisbeispiele und die Anwendbarkeit auf das Tagesgeschäft werden von den Referenten vermittelt, die sie aus ihrer langjährigen Projektarbeit mitbringen.

Das Seminar ist untergliedert in die Grundlagen des Projektmanagements und den Spezialteil, der sich mit den Besonderheiten von Projekten der Informationslogistik beschäftigt wie sie in Poststellen, Registraturen, Hausdruckereien oder Druckzentren vorkommen.

Teil 1: Grundlagen des Projektmanagements

  • Nationale und internationale Gremien, Normen und Ausschüsse

  • Begriffe und Definitionen

  • Der Zielkonflikt des Projektmanagements im "Magischen Dreieck"

  • Grundlagen des Projektmanagements

  • Der Projektlebenszyklus

    • Projektauftrag

    • Projektplanung

    • Projektumsetzung und Steuerung

    • Projektabschluss

  • Aufbauorganisation

    • Projektorganisation

    • Projektteam

    • Projektleitung

  • Methoden und Verfahren

  • Formulare und Arbeitsblätter

Teil 2: Besonderheiten und Erfolgsfaktoren von Projekten in der der Informationslogistik

  • Projektbeispiele

  • Besonderheiten der Projekte

  • Die häufigsten Probleme von Projekten, welche die Postbearbeitung betreffen

  • Entstehung der Projekte

  • Entscheider und Projektleiter

  • Fachabteilungen und Projektbeteiligte

  • Welche Rolle spielen und welche Rolle sollten Poststelle in den Projekten spielen

  • Einflussmöglichkeiten der Poststelle

  • Was traut man einer Poststelle zu und wie übernimmt sie ihre Verantwortung

  • Voraussetzungen für erfolgreiche Projekte

  • Erfolgsrezepte, die optimale Ergebnisse für die Unternehmen liefern

Zielgruppen

Dieses Seminar wendet sich an Logistikleiter, Organisationsleiter, Leiter Zentrale Dienste, Führungskräfte innerbetrieblicher Poststellen, die Projekte übernehmen wollen oder aktiv in Projekten mitarbeiten.

Ihre Referenten

Klaus Gettwart, Bernd Karnatz und Holger Franke, die Praktiker des Kompetenzpartners MailConsult GmbH (www.mailconsult.net/referenten), Unternehmensberatung Post und Informationslogistik, sind Ihre fachkundigen Referenten und geben objektive Informationen und Insiderwissen weiter.

Termin

15. März 2018
Seminarbeginn 09.30 Uhr
Seminarende 17.30 Uhr

Veranstaltungsort

Frankfurt am Main

Teilnahmebeitrag

Preis für DVPT-Mitglieder: 480,- €*
Preis für Nichtmitglieder: 650,- €*

Im Preis enthalten sind: Kursunterlagen, Pausengetränke, Mittagessen und Teilnahmezertifikat

* Nettopreis zzgl. 19 % gesetzl. MwSt.

Hotelempfehlungen

Für Seminare die in den Räumlichkeiten des DVPT e. V. stattfinden, empfehlen wir Ihnen gerne Hotels in der näheren Umgebung. Hotelempfehlungen des DVPT

Anmeldung

Mitglied

Mitgliedsnummer (falls zur Hand)

Vor- und Nachname

Firma

Position, Abteilung

Straße Nummer

PLZ, Ort

Telefon

E-Mail

In welcher Form benötigen Sie die Rechnung?

Rechnungsanschrift (falls abweichend)

Ihre Nachricht an uns

Ja, ich akzeptiere die AGB.

Bitte tippen Sie die nebenstehende Zahl in das Feld

Back to Top

Menü