PRESSE-EINLADUNG zum PDL-Forum

(Heusenstamm, 30. Mai) Das dritte Post- und Dokumenten-Logistik Netzwerk des DVPT e.V., kurz PDL-Forum, am 6. und 7. Juni 2018 in der Neuen Stadthalle Langen ist die größte Veranstaltung in Deutschland, auf der sich Poststellenleiter und -mitarbeiter, Leiter Interne Dienste, Logistikleiter und Dokumentenlogistiker über neueste Trends und Entwicklungen der Post- und Dokumentenlogistik informieren. Es ist der Branchentreff, um untereinander zu diskutieren und Erfahrungen im persönlichen Gespräch auszutauschen. In Praxisvorträgen werden aktuelles Fachwissen und neueste Trends vorgestellt. Begleitet wird das Forum durch eine fachspezifische Ausstellung rund um die Themen der modernen Informationslogistik.

Der erste Tag des PDL-Forums, um 14.00 Uhr beginnend, ist der Netzwerk-Tag, an dem in diesem Jahr interessante Firmensymposien der Premium-Partner und weiterer Aussteller sowie das World-Café stattfinden. Die Fachausstellung bietet die Möglichkeit, sich zu vernetzen und sich über die Produkte und Dienstleistungen der ausstellenden Unternehmen zu informieren. Im so genannten World-Café werden an Arbeitstischen aktuelle Themen der Branche diskutiert und erarbeitet.

Der zweite Veranstaltungstag (7. Juni) besteht aus aktuellen Vorträgen zu interessanten Themenschwerpunkten aus der Branche. Es gibt verschiedene Fachvorträge aus dem Post- und Dokumentenbereich, aber vor allem brandaktuelle Keynote-Speeches mit Referenten aus der Wirtschaft.

Im Keynote-Vortrag am Vormittag referiert Herr Andreas Klug zum Thema "AI and You: Wie künstliche Intelligenz uns verändern wird“. Andreas Klug, Chief Marketing Officer der ITyX AG, gilt als Evangelist für den Digitalen Wandel, mit dessen Ausprägungen er sich in Vortragsreihen, Fachzeitschriften und Blogs regelmäßig auseinandersetzt. Er leitet den Arbeitskreis „Artificial Intelligence“ im Digitalverband Bitkom und ist Mitbegründer der i-Service Initiative.

Auch die Bundesnetzagentur ist mit einem interessanten Fachvortrag zum Thema "Post - Überblick über Regulierung und Marktentwicklung“ vertreten.

Jürgen Vogler, Geschäftsführer der procilon IT-Solutions GmbH und Consultant der Branchen Public und HealthCare, beschäftigt sich in seinem Vortrag mit der "Abschaffung der Papierpost per Gesetz – von De-Mail über beBPo bis zum BER und anderen Katastrophen“ und informiert das Publikum über die neusten Entwicklungen.

Der Geschäftsführer der Compart AG und erfahrener Referent der Branche, Harald Grumser, wird einen spannenden Vortrag über das Thema "Was bitte ist denn ein Dokument in der Kundenkommunikation?" halten und im Detail darauf eingehen, wie Digitalisierung dem Papierdokument ergänzend weitere Kanäle hinzufügt.

Aus aktuellem Anlass wird der Vorstand des DVPT e.V., Klaus Gettwart, einen Vortrag über den umstrittenen "Infrastrukturrabatt (ISR) der Deutschen Post AG" halten und darin die Maßnahmen und Schwierigkeiten für die Unternehmen dieser verdeckten Preis- und Kostenerhöhung während der Einführung und Umsetzung des ISR erläutern.

Als akkreditierte Pressevertreter steht Ihnen das gesamte Programmangebot des PDL-Forum zu Ihrer Information offen.

Alle Informationen zum Programm des PDL-Forum und die Liste der Referenten finden Sie unter: www.pdl-forum.de    

Bitte akkreditieren Sie sich online unter www.dvpt.de/presse – Sollten Sie sich erst am Veranstaltungstag vor Ort akkreditieren können, bitten wir Sie, sich am Empfangscounter anzumelden. 

Für Ihre Fragen und Interviewwünsche stehen Ihnen während des Tages zur Verfügung:
Serkan Antmen, Leiter der DVPT-Akademie (Tel. +49 176 12972236)
Tina Sauerbrei, Referentin Events/Kommunikation (Tel. +49 159 04362721)

Pressekontakt
Tina Sauerbrei
Telefon: +49 69 829722-13
E-Mail: redaktion@dvpt.de

Sie befinden sich in: Pressemitteilungen

Back to Top

Menü
Zur Werkzeugleiste springen