Future Convention, 28. Nov. 2016, Frankfurt/Main – Das Programm

Innovation + Inspiration + Interaction

Future Convention, 28. Nov. 2016, Frankfurt/Main - Das Programm

(Offenbach, 21.11.2016) Die Future Convention am 28. November 2016 macht drei Museen in Frankfurt/Main zu einer Zukunftsmeile. Mit der Ausstellung von 100 Teilnahmeprojekten am Future Award, zahlreichen interdisziplinären Workshops, Diskussionsformaten und der Business Conference ist sie eines der größten Events in Deutschland zur Zukunft unserer digitalisierten Gesellschaft, das allen Interessierten offensteht. Veranstalter ist das Future Network, eine Initiative des Deutschen Verbands für Post, Informationstechnologie und Telekommunikation e.V. (DVPT).

INNOVATION

Museum für Kommunikation, Schaumainkai 53, 60596 Frankfurt/M. - Eintritt kostenfrei
10:00 Uhr: Eröffnung - ganztags Ausstellung 100 Future Award-Projekte
10:40 - 17:15 Uhr: Bühnen-Show Future Award 2016 - Die Finalisten stellen sich vor
18:30 - 19:30 Uhr: Verleihung Future Award 2016 in 15 Kategorien Workshops & Foren
11:00 - 12:00 Uhr: Digitalisierung als Motor für Veränderung
12:30 - 13:30 Uhr: Innovationskiller stoppen: Wie man eine Innovationskultur entwickelt 14:00 - 15:00 Uhr: Finden Sie Ihre eigene Social Media-Strategie 15:30 - 16:30 Uhr: MEDIAtreff Experten-Panel - Start-ups und Publicity 17:30 - 18:15 Uhr: Executive Panel Communication mit Vertretern führender, internationaler Unternehmen

INSPIRATION

Deutsches Architekturmuseum, Schaumainkai 43, 60596 Frankfurt/M. - Eintritt kostenfrei
11:00 - 12:30 Uhr: Innovation durch Inklusion oder wie kommt das Neue in die Welt?!
14:30 - 15:30 Uhr: Dark Web - Parallelwelt im Cyberspace
16:00 - 19:15 Uhr: Video@Social Media - Wie sich Werbung und Medienwirtschaft neu erfinden

INTERACTION

Deutsches Filmmuseum, Schaumainkai 41, 60596 Frankfurt/M. - Business-Ticket erforderlich Business Conference

11:00 - 11:20 Uhr: Herausforderungen der Digitalisierung für Mensch und Unternehmen
11:20 - 11:40 Uhr: Werte als Orientierungsgrößen
11:40 - 12:00 Uhr: VR/AR in der B2B-Kommunikation
12:00 - 12:35 Uhr: KEYNOTE: Intrapreneurship als Innovationsansatz im digitalen Zeitalter
13:00 - 13:20 Uhr: Die Zukunft unserer Kommunikation
13:20 - 13:40 Uhr: Innovation. Zeitpunkt. Raum. Drei untrennbare Erfolgsfaktoren
13:40 - 14:00 Uhr: Nutzen der Künstlichen Intelligenz für das Zeitalter des IoT
14:00 - 14:45 Uhr: KEYNOTE: Innovationen - Erfolgsfaktor für die Zukunft
15:00 - 15:20 Uhr: Smart Retail - online/offline connected
15:20 - 15:40 Uhr: Der Kampf um Fachkräfte - Wie Sie Fachkräfte am besten abschrecken
15:40 - 16:00 Uhr: Highlights Future Award 2014/15
16:00 - 16:45 Uhr: KEYNOTE: Künstliche Intelligenz - Hype oder Hoffnung?

Die Leiter der Workshops und Foren und die Vortragenden während der Business Conference sind erfahrene Fach- und Führungskräfte aus Unternehmen und Organisationen wie Volkswagen AG, Cisco Systems, Devoteam, DB Systel, Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz.

Das ausführliche Programm zur Future Convention können Sie sich als pdf downloaden von der Webseite des Future Network unter http://www.future.network/future-convention. Den Katalog zur Future Convention mit allen Programmdetails, Raumplänen, Beschreibungen aller 100 Future Award-Projekte, spannenden Interviews u.v.m. bekommen Sie als Pressevertreter kostenfrei vor Ort. Besucher zahlen eine Schutzgebühr von € 5,00.

Zu Ihrer Akkreditierung nutzen Sie bitte unser Presseportal: http://www.future.network/presse. Hier können Sie uns auch bis spätestens Freitag, 25. November 2016, Ihre Interviewwünsche durchgeben.

Schirmherren: Sigmar Gabriel, Bundesminister für Wirtschaft und Energie; Peter Feldmann, Oberbürgermeister Stadt Frankfurt; Wolfgang E. Riegelsberger, Jugendbotschafter UN Habitat Träger: IHK Frankfurt am Main, Wirtschaftsförderung Frankfurt am Main, LPR Hessen, Hessen Trade & Invest, FrankfurtRheinMain e.V. Partner: Cisco Systems, Fink & Fuchs Public Relations AG, BKK-VBU, Business Wire, Devoteam, Volkswagen AG Location-Partner: Museum für Kommunikation, Deutsches Filmmuseum, Deutsches Architekturmuseum

Pressekontakt

 

Über Future Network Das Future Network mit Future Award, Future Convention und Future Academy ist eine Initiative des Deutschen Verbands für Post, Informationstechnologie und Telekommunikation e.V. (DVPT), dem Anwenderverband Kommunikation. Future Network  fördert ganzheitliches, interdisziplinäres Denken mit dem Ziel, den Herausforderungen, die unsere digitalisierte Gesellschaft ständig neu hervorbringt, frühzeitig und mit zukunftsweisenden Konzepten zu begegnen. Wir wollen die Zukunft gemeinsam gestalten! Durch die schrankenlose Verbindung von Lehre, Forschung und Arbeitswelten. Durch die Verbreitung zukunftsträchtiger Visionen und Ideen. Durch den Dialog zwischen Studenten und Wirtschaftsvertretern, zwischen jungen Talenten und erfahrenen Praktikern, zwischen Nachwuchskräften und ihren zukünftigen Arbeitgebern. Future Network verbindet seine Mitglieder im digitalen Raum und bringt sie regelmäßig und in mannigfaltigen Veranstaltungen persönlich zusammen. Herzstück dieser Veranstaltungen ist die Future Convention, die einmal jährlich im Museum für Kommunikation in Frankfurt/Main stattfindet. Hier präsentieren die Teilnehmer am Future Award ihre Zukunftsmodelle, ihre Lösungen für Aufgaben aus allen Lebens- und Arbeitsbereichen. Hier werden die besten Projekte von einer hochkarätigen Jury ausgezeichnet, hier treffen sich Wissenshungrige, Visionäre und Macher in Workshops, Diskussionsforen und bei Vorträgen. BE A PART OF IT! www.future.network

 

Sie befinden sich in: Pressemitteilungen

Back to Top

Menü
Zur Werkzeugleiste springen