FUTURE AWARD PROJECTS: Stadtgeschichte to Go!

Mit Ihrem „Projekt GO!“ haben Benjamin Bauer, Patrick Fieger und Aylin Sahin als Studierende an der Hochschule Darmstadt den Future Award 2015 in der Kategorie Culture abgeräumt. Die drei haben eine digitale und dynamische Stadtchronik entwickelt, an der jeder Bürger ganz persönlich mitschreiben kann.

So macht Stadtgeschichte Spaß! Denn die mobile Web-Applikation „Projekt GO!“ macht sie lebendig. Wo immer wir uns in einer Stadt befinden können wir sehen, was sich dort früher einmal zugetragen hat. Wir können das Vergangene mit der Gegenwart vergleichen, spannende Zusammenhänge entdecken und solche sogar selbst herstellen. Denn das ist der Clou an der APP: Sie führt die Sammlung des Stadtarchivs mit dem persönlichen Wissen der Bürger zusammen. Jeder Bürger kann an der Chronik seiner Stadt mitschreiben, sich mit seinen eigenen, ganz persönlichen Beobachtungen verewigen und so mitbestimmen, wie die Stadt in Zukunft wahrgenommen wird. Unkompliziert und kostenlos.
Der Prototyp von „Project GO!“ wurde für die Stadt Darmstadt entwickelt und ist auf jede andere Gemeinde übertragbar. Eine großartige Idee, den Bürgern ihren eigenen Wohnort digital nahezubringen und diesen zugleich interessanter zu machen für Touristen. Reale Begegnungen nicht ausgeschlossen…

Wenn Sie vielen erfindungsreichen jungen Talenten wie den Entwicklern der APP „Project GO!“ persönlich begegnen möchten, dann kommen Sie am 28. November 2016 zur Future Convention nach Frankfurt/Main, wenn sich die Teilnehmer am diesjährigen Future Award mit ihren 100 neuen Projekten präsentieren. – BE A PART OF IT!

Mehr Videos zum Future Award: Ankommen….

Sie befinden sich in: Blog

Back to Top

Menü
Zur Werkzeugleiste springen