Gerne möchten wir Sie noch einmal auf die Dringlichkeit des rechtzeitigen Handels beim Thema ISDN-Nachfolge hinweisen. Spätestens ab 2016 sollten Sie Maßnahmen für die Umstellung an Ihren TK-Systemen und Sonderanschaltungen wie Brandmeldesysteme, Notruf etc. einleiten!

Aufgrund der vorliegenden Sachverhalte sehen wir als Anwenderfachverband die Gefahr von weiter steigenden Kosten, wenn nicht zeitnah Strategien und Migrationsszenarien für die Umstellung in den Unternehmen erarbeitet werden.

Wir empfehlen Ihnen, die folgenden Angebote Ihres DVPT e. V. wahrzunehmen:

Forum Nachfolge ISDN à Der Wechsel und die Herausforderungen zu All-IP– kostenfrei!
4. November 2015 auf dem Managementforum Digital, IHK Frankfurt/Main

  • Marktüberblick

  • Beantwortung wichtiger Fragen zur praktischen Planung der ISDN-IP-Umstellung durch die Netzbetreiber

  • Status und Strategien der Netzbetreiber und TK-Systeme-Anbieter

  • Networking (Anwender sowie Anbieter)

  • Anmeldung: www.managementforum-digital.de

Seminar ISDN und Wechsel auf IP – Was ist zu beachten?
11. November 2015, Offenbach

Beratungsgespräch bei Ihnen vor Ort – kostenfrei!

Fragebogen zur Analyse Ihrer TK-Infrastruktur – kostenfrei!

[note note_color=“#E6F0F5″ radius=“2″]Als Ihr Anwenderfachverband informieren und beraten wir Sie stets neutral und unabhängig! Unser Fachwissen geben wir, gegensätzlich zum traditionellen Consulting freier Berater, im Sinne des Verbraucherschutzes an anwendende Unternehmen weiter![/note]

Bitte beachten Sie auch unsere vergangenen Mitgliederinformationen hierzu:

Für Rückfragen steht Ihnen Stephan Schmidt unter der Telefonnummer +49 69 829722-30 gerne zur Verfügung.

Sie haben Fragen?

Gerne stehen Ihnen Herr Stephan Schmidt, Leiter Mitgliederbetreuung (Telefon: +49 69 829722-30, E-Mail:[encrypt_mail]schmidt@dvpt.de[/encrypt_mail] für Rückfragen zur Verfügung.