+49 69 829722-0 kontakt@dvpt.de

      Das EU-Parlament hat Ende 2012 einen Bericht zur Vollendung des digitalen Binnenmarkts verabschiedet in dem die Entwicklung des E-Commerce die zentrale Rolle spielt. Bis zum Jahr 2015 werden nach Vorstellung der 20% der europäischen Bevölkerung grenzüberschreitend online einkaufen. Aufgrund rechtlicher Barrieren sind viele Angebote jedoch lediglich auf den jeweiligen nationalen Binnenmarkt orientiert, sodass der EU-weite Handel langsamer wächst als er es könnte. Dies ist der Grund, weshalb Regeln wie z. B. die neue Verbraucherrechte im Bereich Online-Handels einheitliche Regeln für Unternehmen und Verbraucher in allen Mitgliedsstaaten schafft. Am 8.Februar hatte die EU-Generaldirektion Binnenmarkt und Dienstleistung, Abteilung Online und Postdienste der EU-Kommission nach Berlin eingeladen und mit Interessenvertretern zu diskutieren. In dieser Veranstaltung im Rahmen der „Konsultation Green-Paper-Parcel-Delivery“ präsentierte Frau Dr. Kristin Hentschel von der Kommission in ihrem Vortrag Charts zum Thema, die wir Ihnen gerne zum Download weiterreichen.

      Link: http://www.netzwerk-ebd.de/fileadmin/files_ebd/pdfs/GRUENBUCH_BERLIN1.pdf 

      Co-Referent war aus dem Bundeswirtschaftsministerium Peter Knauth, Referatsleiter TK- und Postpolitik, der sich vor allem gegen neue große Institutionen wandte und keine Notwendigkeiten akzeptieren möchte, die zu einer Nivellierung des Marktes führen würden.

      Link zum „Grünbuch“: http://ec.europa.eu/internal_market/consultations/docs/2012/parcel-delivery/121129_green-paper-parcel-delivery_de.pdf

      In der Diskussion wurden vom Publikum verschiedene Gesichtspunkte angesprochen, wie z.B. die fehlende Vernetzung der Zustellunternehmen, sowie die Effizienz der E-Commerce-Händler in der Auswahl ihrer Standorte und Zustellpartner.

       

      Hinweis in eigner Sache

      Für Interessierte und für diejenigen, die schnell handeln   müssen, bieten wir das Seminar  „Ausschreibung Porto für Briefe und Pakete“  am 14. März 2013 in Offenbach an. Weitere Informationen zum Seminar und das  Formular zur Anmeldung finden Sie unter:

      https://www.dvpt.de/veranstaltungen/termine/ausschreibung-und-vergabe-von-postdienstleistungen/