DVPT bei den diesjährigen Preisträgern im Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“

Offenbach, 07.02.2011 - Seit 2006 prämieren die Initiative „Deutschland Land der Ideen“ und die Deutsche Bank mit dem Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“ unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten die besten Ideen und Projekte, die zur Zukunftsfähigkeit Deutschlands beitragen. Christian Wulff betont in der Gratulation den diesjährigen Preisträgern die Wichtigkeit der Innovationskraft, von der die Zukunft unseres Landes abhängt. Unter den rund 2.600 Bewerbungen für das Jahr 2011 wurde das Wettbewerbsprojekt „Zukunftspreis Kommunikation“ des Deutschen Verbandes für Post, Informationstechnologie und Telekommunikation e.V. (DVPT) als Sieger für den 25. Oktober 2011 ausgewählt.

Dieser „Zukunftspreis Kommunikation“ des DVPT wird seit mehreren Jahren als Hochschulwettbewerb unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie ausgeschrieben. Studentinnen und Studenten aller Hochschulen und Fachrichtungen aus ganz Deutschland können sich bis zum Einsendeschluss am 30. September 2011 wieder daran beteiligen. Die Art der Projektideen unterliegt keinerlei Vorgaben. Eine Experten-Jury wählt in einem mehrstufigen Auswahlverfahren drei Gewinner aus, die im Rahmen der Initiative „Woche der Kommunikation“ am 25. Oktober 2011 in der Messe Frankfurt mit Preisgeldern ausgezeichnet werden. Die Studenten haben in diesem Zusammenhang die Chance, mit ihren Ideen auf sich aufmerksam zu machen und mit Interessenten für die Umsetzung am Markt in Kontakt zu kommen. Im vergangenen Jahr waren mit Sebastian Thiele und Tristan Possmann zwei Studenten der Fachhochschule Frankfurt am Main Preisträger, die mit einem Touchpad zur Umwandlung von Tönen in Vibrationen für gehörlose Menschen die Jury überzeugen konnten.

Nach Aussage von Jürgen Fitschen, Mitglied des Vorstandes der Deutschen Bank AG „...hat sich der Wettbewerb - 365 Orte im Land der Ideen - zu einer festen Größe der deutschen Ideen- und Innovationslandschaft entwickelt. Preisträger im Land der Ideen zu sein, ist ein Qualitätsmerkmal in allen Bereichen“.

Information zu den Preisträgern und zu den ausgewählten Orten können unter www.land-der-ideen.de abgerufen werden, die Ausschreibung des DVPT unter www.zukunftspreis-kommunikation.de.

 

 

 

 

Sie befinden sich in: Pressemitteilungen

Back to Top

Menü
Zur Werkzeugleiste springen