Wir über uns

button_seit_1968_dvpt_kleinZiele und Aufgaben

Der Deutsche Verband für Post, Informationstechnologie und Telekommunikation e. V. vertritt seit 1968 die Interessen seiner Mitglieder im Sinne einer branchenunabhängigen Verbraucherschutzorganisation.

Die in unserer Satzung verankerte Unabhängigkeit und Neutralität bestimmt unsere Leistungen und Angebote. In Deutschland und Europa sind wir die bedeutendste Interessenvertretung mit fachbereichsübergreifender Aufgabe. Kein anderer europäischer Verband beschäftigt sich in dieser Tiefe fachübergreifend und ganzheitlich mit den Themen.

Wir vertreten die Interessen unserer Mitglieder in Fachgremien, politischen Organisationen und am Markt.

Unsere herstellerunabhängigen Weiterbildungs- und Beratungsangebote unterstützen die Abläufe in Unternehmen und Organisationen, um diese zukunftssicher und effizient aufzustellen.

Wofür wir uns einsetzen

Unsere Ziele orientieren sich stets an den Aufgabenstellungen, mit denen sich Anwender interner und externer Kommunikationsmöglichkeiten konfrontiert sehen. Ein fairer und gleichberechtigter Wettbewerb bedeutet auch immer einen Vorteil für die Anwender!

Daher treten wir ein für:

  • Neutrale und unabhängige Vertretung von Kundeninteressen im geschäftlichen Umfeld
  • Wissensvermittlung und Know-how-Transfer für Kunden und Nutzer
  • Kosten- und nutzungsorientierter Einsatz von Kommunikation und Technologien
  • Freie und faire Wettbewerbsbedingungen für alle Geschäftsmodelle

Vorstand

Verwaltungsrat

Ehrenvorstand

Mitgliederversammlung

Aufnahmeantrag

Satzung des DVPT

Back to Top

Menü