Historie

Der DVPT wurde am 6. März 1968 als Verband der Postbenutzer e.V. von Wilhelm Hübner gegründet und 1997 umbenannt in Deutscher Verband für Post und Telekommunikation e.V. Um den veränderten Bedingungen moderner Kommunikation in Unternehmen gerecht zu werden, wurde 2006 die Informationstechnologie als weiterer Schwerpunkt der Verbandstätigkeit in die Satzung und den Namen aufgenommen. Der Initiator und Verbandsgründer Wilhelm Hübner schied im Jahr 2000 nach 33-jähriger Tätigkeit für den Verband aus dem Vorstand aus. Er verstarb am 09.02.2015.

Die Geschichte des DVPT ist geprägt von Meilensteinen im Kommunikationsbereich. In diesem Bereich haben wir für Sie die wichtigsten Ereignisse zusammengefasst.

 
Die Geschichte von der Neubausiedlung ohne Telefonanschluss
Kräftiger Druck des Verbandes beim Ausbau der Infrastruktur in der ehemaligen DDR
Die Zeit der unmündigen Endverbraucher ist vorbei!
Denn: Eine Frage der Ehre
Sicherlich kein Krawallmacher
Ein Urgestein im Wandel der Zeit
Neues Jahrtausend – neue Wege
 

 

Back to Top

Menü